Kontrast
 
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild
Bannerbild

Stadt Usedom

Die Stadt, die der Insel ihren Namen gab

Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sankt Marien Kirche Usedom

Vorschaubild Sankt Marien Kirche Usedom
Vorschaubild Sankt Marien Kirche Usedom

Vor Jahrhunderten besaß die Stadt fünf Kirchen und Kapellen. Die älteste war die

St.- Paulus- Kirche, wahrscheinlich von Bischof von Bamberg anlässlich seines Missionenbesuchs 1128 begründet. Nur noch die von weitem sichtbare imposante Marienkirche ragt heute noch in die Umgebung.

 

IMG_4180.JPG

 

Nach dem Zuzug deutscher Siedler seit ca.1250 weitete die Stadt sich aus. Da die Pauluskirche zu klein wurde, baute man im 14. Jhd. die Marienkirche in der Mitte der Stadt.

 

20.05.2010 006.jpg

 

Im Jahr 1337 wurde die Marienkirche erstmals erwähnt. Nach dem großen Stadtbrand 1475 wurde die Kirche 1476 neu mit Pfeilern und Gewölben im spätgotischen Stil wieder neu errichtet. Ihre heutige Gestalt erhielt die dreischiffige Hallenkirche bei dem Umbau im Jahr 1891. In der Kirche befindet sich eine pneumatische Orgel, die im Jahr 1904 von der Fa. Grüneberg aus Stettin eingebaut wurde. Der Turmraum spiegelt die Geschichte der Stadt Usedom wieder. Ein alter Grabstein ist den Gründern des Klosters Grobe, dem einstigen pommerschen Fürsten Ratibor und seiner Ehefrau Pribislawa, gewidmet. Der Grabstein auf der rechten Seite erinnert an den verstorbenen Bürgermeister von Usedom, Otto Volkmar (1637). Er war Initiator des Glockengusses, der 1639 vorgenommen wurde.

 

IMG_0408.jpg

 

Am 02.09.2013 wurde eine Holzstatue des "Apostels der Pommern", Bischof Otto von Bamberg (um 1060-1139), bei einem Festgottesdienst in der Usedomer Marienkirche feierlich enthüllt.

Der Hobbykünstler Günter Roßburg (75) aus Gneventhin hatte die über zwei Meter hohe Skulptur aus dem Holz einer Silberpappel in mehrjähriger Schnitzarbeit gefertigt und der Gemeinde geschenkt.

 

 

Kontakt

Markt
17406 Usedom

Veranstaltungen


Sonntag 23. 06. 2024

 

Montag 01. 07. 2024

 

Montag 15. 07. 2024

Uhr -


Trompete & Orgel Christoph Tiede - Trompete | Corno da cacciaUsedomChristian Frommelt - OrgelBonn Eintritt frei. Am Ausgang bitten wir um eine Kollekte! [mehr]
 
 

Samstag 20. 07. 2024

 

Montag 29. 07. 2024

Uhr -


Una Noche Argentina – Eine Argentinische NachtWärend der Tango Argentino ein Ausdruck der Melancholie, der Trauer und des unbändigen Stolzes des Argentiniers ist, drückt die Milonga Freude aus, ist Lust am Leben und vor allem an der Musik. Das ... [mehr]
 
 

Samstag 03. 08. 2024

 
 

Sonntag 04. 08. 2024

Uhr -


04.08. Orgeltournee in den Dorfkirchen LW Matthias Grünert, Kantor der Frauenkirche Dresden 15.00 UhrMellenthin 16.00 UhrMorgenitz 17.00 UhrLiepe 19.30 UhrUsedom, Kirche [mehr]
 
 

Montag 05. 08. 2024

 

Mittwoch 28. 08. 2024

 

Samstag 28. 09. 2024

 

Sonntag 03. 11. 2024

Uhr -


Am 05. November wird in der Insel Stadt traditionellzu einem musikalischen Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Hubertus in die Marienkirche eingeladen. Begleitet wird die Hubertusmesse durch die Jagdhornbläser Insel Usedom e.V. [mehr]
 
 

Sonntag 10. 11. 2024

 

Montag 11. 11. 2024

Uhr -


In der Stadt Usedom versammeln sich Kinder mit Laternen und ihren Eltern und machen die Straßenmit ihrem Leuchten heller. Ab 17.00 Uhr spielen und singen Kinder die Martinsgeschichte. Im Anschluss ein Laternenumzug durch die Altstadt!Am Ende des ... [mehr]
 
 

Sonntag 22. 12. 2024

 
 

Filmvorführungen

Kirchenkino
04. Jul 2024
19:30 Uhr
mehr
Kirchenkino
11. Jul 2024
19:00 Uhr
mehr
Kirchenkino
01. Aug 2024
19:30 Uhr
mehr
Kirchenkino
05. Sep 2024
19:30 Uhr
mehr
Kirchenkino
11. Okt 2024
19:00 Uhr
mehr
Kirchenkino
11. Nov 2024
19:00 Uhr
mehr